VITA

Kathrin Zukowski (* 30. November 1988 in Paderborn) ist eine deutsche Sopranistin (lyrischer Sopran).
Nach dem Abschluss des Studiums der klassischen Gitarre an der Hochschule für Musik Detmold, begann sie dort den Bachelor-Studiengang Gesangspädagogik und ein Jahr später den Studiengang Oper/Konzert. Nach dem Abschluss folgte ein Master-Studium Musiktheater/Operngesang an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München.
2015 gewann sie beim Internationalen Gesangswettbewerb „Giangiacomo Guelfi“ für lyrische Stimmen in Bozen den Sonderpreis „Beste Stimme“ und ist diesjährige Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes Bielefeld sowie zweifache Stipendiatin der Hasse-Gesellschaft.

  • c-Moll-Messe & Vesperae Solennes de Confessore
  • Wolfgang Amadeus Mozart

Kathrin Zukowski, Sopran
Ulrike Malotta, Mezzo-Sopran
Cornel Frey, Tenor
Michael Dahmen, Bariton
Neues Rheinisches Kammerorchester
Gürzenich-Chor Köln von 1827 e.V.
Christian Jeub, Gesamtleitung

 

Medien

Kontakt

  • Kathrin Zukowski

  • c /o  Mag. Tamara Herzl - Künstlermanagement
  • A-1020 Wien
  • E-Mail: